Rat

Wie man eine Eimaus macht, um Salate zu dekorieren

Wie man eine Eimaus macht, um Salate zu dekorieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eiermäuse für Kinder sind eine ungewöhnliche Dekoration für Gerichte oder ein unabhängiger Original-Snack, der sich perfekt für eine Kinderparty, einen Oster- oder Neujahrstisch eignet. Ihre Herstellung ist überhaupt nicht schwierig: Der Prozess nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und erfordert keine besonderen kulinarischen Fähigkeiten. Es gibt verschiedene Kochoptionen, unter denen Sie die am besten geeignete auswählen können.

Wie man schnell eine Maus aus gekochten Eiern und Karotten macht

Eines der einfachsten Rezepte für die Herstellung einer Eiermaus zur Dekoration mit Karotten.

Dies erfordert die folgenden Zutaten:

  • 4-5 Eier;
  • 1 Karotte;
  • Gewürznelken (ganz);
  • Käse;
  • frischer Dill oder Frühlingszwiebeln.

Ohren können aus Proteinen, Karotten oder Käse hergestellt werden

Vorbereitung:

  1. Hart gekochte Hühnereier, eine halbe Stunde kaltes Wasser gießen, schälen.
  2. Längs in 2 Hälften schneiden (kann ganz verwendet werden).
  3. Karotten gründlich waschen, schälen, in dünne Kreise schneiden.
  4. Schneiden Sie die Spitzen der Eihälften ein wenig ab und setzen Sie die Karottenringe ein.
  5. Kleben Sie Dillzweige oder Zwiebelfedern in Form von Ranken.
  6. Kleine Karottenstreifen werden zu Schwänzen und Nasen der Mäuse.
  7. Setzen Sie Nelkenknospen ein - sie werden die Augen sein.

Für Mäuse auf einem Kindertisch ist es besser, keine Nelken zu verwenden, da diese einen bestimmten scharfen Geschmack haben. Stattdessen können die Augen mit Ketchup gezeichnet werden.

Rat! Fertige Mäuse können bis zu 48 Stunden in einem verschlossenen Behälter gekühlt werden.

Weihnachtsmäuse aus Eiern und Radieschen

Zur Dekoration können Sie alle geeigneten Lebensmittel mitnehmen, die sich im Kühlschrank befinden. Eine andere schnelle und einfache Möglichkeit, eine Maus herzustellen, sind Radieschen.

Dafür benötigen Sie:

  • Rettich;
  • Oliven;
  • Petersilie oder Dill;
  • Eier.

Fertige Mäuse können auf Sandwiches gelegt oder als unabhängiger Snack serviert werden

Vorbereitung:

  1. Hart gekochte Eier kochen, in kaltem Wasser abkühlen lassen und schälen.
  2. In zwei Hälften schneiden.
  3. Radieschen waschen, einige Scheiben abschneiden.
  4. Schneiden Sie die Hälften vorsichtig ab und setzen Sie die Rettichringe ein.
  5. Verwenden Sie kleine Olivenstücke für Auge und Nase.
  6. Kleben Sie Dill- oder Petersilienzweige in Form von Antennen und Mausschwänzen.

Für Kinder können Sie anstelle von Oliven kleine Rosinenstücke nehmen oder die Augen und die Nase einer Maus mit Lebensmittelfarben bemalen.

Wie man Mäuse aus Eiern mit Sardinen und Käse macht

Mäuse werden noch schmackhafter und ungewöhnlicher, wenn Sie sie mit einer Füllung füllen, zum Beispiel Sardinen und Käse.

Zutaten:

  • 40 g Käse;
  • eine Dose Sardinen in Dosen;
  • Petersilie oder Dill;
  • Karotte;
  • Eier;
  • Gewürznelken.

Mäuse können aus Wachteleiern hergestellt werden

Vorbereitung:

  1. Eier hart kochen, schälen, halbieren und Eigelb entfernen.
  2. Kombinieren Sie sie mit fein geriebenem Käse, Sardinen und gehackten Kräutern.
  3. Rühren Sie bis glatt.
  4. Füllen Sie das Weiß fest mit der resultierenden Füllung.
  5. Machen Sie Ohren und Schwänze aus Karotten, Augen aus Nelkenknospen und Antennen aus Petersilie oder Dill.

Wie man aus einem Ei und einer Hühnerpastete eine Maus macht

Eine weitere interessante Option ist die Hühnchenpastete, die dem Gericht einen delikaten Geschmack verleiht.

Für ihn brauchen Sie:

  • 1 Dose Hühnerpastete;
  • 1 Teelöffel dijon Senf;
  • Rettich;
  • Oliven;
  • Eier;
  • frische Petersilie oder Dill;
  • Salatblätter;
  • Salz Pfeffer.

Das Gericht eignet sich für eine Kinderparty und Neujahr

Vorbereitung:

  1. Das Eigelb aus den gekochten Eihälften extrahieren.
  2. Werfen Sie sie mit Hühnerpastete, gehackten Kräutern und Senf bis sie pastös sind.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Füllen Sie die restlichen Proteine ​​gründlich mit der resultierenden Masse.
  5. Setzen Sie die Rettichringe in die kleinen Schlitze ein - dies sind die Ohren der Maus.
  6. Olivenscheiben sind für Auge und Nase geeignet, Grün für Antennen und Schwanz.

Ei-Käse-Maus mit Knoblauch

Eine klassische Kombination, die häufig für eine Vielzahl von Snacks und Sandwiches verwendet wird, ist Käse mit Knoblauch. Es ist perfekt, um eine Maus von einem Ei zu einem Salat zu machen.

Zutaten:

  • 40 g Käse;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 EL. Mayonnaise oder Sauerrahm;
  • Salz Pfeffer;
  • frische Kräuter;
  • Rettich;
  • Oliven;
  • Salatblätter.

Ohren können nicht nur aus Radieschen, sondern auch aus Käse oder frischer Gurke hergestellt werden

Vorbereitung:

  1. Kochen Sie die Eier nach dem Kochen 10-15 Minuten lang, gießen Sie eine halbe Stunde lang kaltes Wasser ein, schälen Sie sie und schneiden Sie sie der Länge nach in 2 Teile.
  2. Trennen Sie das Eigelb und legen Sie das Weiß für eine Weile beiseite.
  3. Mahlen Sie das Eigelb und kombinieren Sie es mit fein geriebenem Käse und gehacktem Knoblauch.
  4. Fügen Sie Mayonnaise oder Sauerrahm, Salz, Pfeffer hinzu, um die Mischung zu schmecken.
  5. Füllen Sie die Proteine ​​mit der resultierenden Paste.
  6. Legen Sie die vorbereiteten Hälften mit der flachen Seite nach unten auf die Salatblätter.
  7. Schneiden Sie die Oberseite ein wenig ab und setzen Sie die Radieschenringe dort ein.
  8. Verwenden Sie für die Schnurrhaare und Schwänze grüne Zweige und für die Augen und Nasen Olivenstücke.

Wie man Mäuse aus Eiern mit Thunfisch und Kräutern macht

Fans ungewöhnlichen Geschmacks können versuchen, aus Eiern mit Thunfisch und Kräutern Mäuse auf dem Tisch zu machen.

Zum Füllen und Dekorieren benötigen Sie:

  • 1 Dose Thunfisch in Öl;
  • frische Kräuter;
  • 2 EL. Mayonnaise oder Sauerrahm;
  • Rettich;
  • ganzer Koriander.

Es ist besser, hausgemachte Mayonnaise für das Gericht zu verwenden.

Vorbereitung:

  1. Hart gekochte Eier kochen, schälen und halbieren.
  2. Nehmen Sie das Eigelb heraus und mahlen Sie es gründlich.
  3. Den Thunfisch mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Eigelb vermengen.
  4. Fügen Sie der Masse etwas Mayonnaise oder Sauerrahm hinzu.
  5. Füllen Sie die Proteine ​​mit der resultierenden Paste.
  6. Mäuse dekorieren: aus den Ringen der Rettichohren, aus den Korianderaugen und aus dem Grün - Schnurrbart und Schwanz.

Eiermäuse für Neujahr mit Lachs

Um aus einem Ei eine Neujahrsmaus zu machen, eignet sich ein exquisites Rezept mit Lachs und Quark.

Sie müssen die folgenden Zutaten einnehmen:

  • 50 g Quark;
  • 30 g leicht gesalzener Lachs;
  • 1 Esslöffel. Mayonnaise oder Sauerrahm;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • Karotte;
  • frische Petersilie;
  • Nelken;
  • Salz Pfeffer.

Kochmethode:

  1. Hart gekochte Eier, in kaltem Wasser abkühlen lassen, schälen und der Länge nach in 2 Teile schneiden.
  2. Das Eigelb vorsichtig trennen und mit Quark und fein gehackten Lachsfilets kombinieren.
  3. Gründlich mischen und nach Belieben Salz, Pfeffer und Mayonnaise oder Sauerrahm hinzufügen.
  4. Füllen Sie die Proteine ​​mit der resultierenden Füllung.
  5. Drehen Sie die Hälften mit der flachen Seite nach unten.
  6. In Form von Mäusen dekorieren: Die Augen bestehen aus Nelken, die Ohren aus Karottenringen und die Schwänze und Schnurrbärte aus Petersilienzweigen.

Die Vorspeise wird sowohl Erwachsene als auch Kinder ansprechen

Aus der restlichen Füllung können Sie kleine Kugeln aufrollen und das Gericht damit dekorieren.

Wie man eine Eierratte mit koreanischen Karotten macht

Eine erschwingliche, aber gleichzeitig sehr leckere Art, aus einem Ei eine Maus zur Dekoration zu machen, mit koreanischen Karotten.

Zutaten:

  • 3 EL. Koreanische Karotten;
  • 1 Esslöffel. Walnüsse;
  • 1 Esslöffel. Mayonnaise oder Sauerrahm;
  • Rettich, Gurken;
  • ganzer Koriander;
  • Zitrone;
  • frische Petersilie oder Dill.

Mäuse können mit frischem Gemüse und Zitrone dekoriert werden

Vorbereitung:

  1. Eier kochen, schälen, halbieren.
  2. Das Eigelb entfernen und mit gehackten koreanischen Karotten und Walnüssen mischen.
  3. Fügen Sie der Mischung etwas saure Sahne (es wird den Geschmack des Gerichts weicher machen) oder Mayonnaise (es wird den pikanten Geschmack stärker betonen) hinzu.
  4. Füllen Sie die Proteine ​​mit der Füllung.
  5. Schneiden Sie die Ohren und den Schwanz der Maus vom Rettich, die Augen vom Koriander und den Schnurrbart von der Petersilie oder dem Dill ab.

Fazit

Eiermäuse für Kinder sind eine großartige Möglichkeit, vertraute Gerichte für einen festlichen Tisch auf originelle Weise zu dekorieren. Darüber hinaus gelten sie selbst als köstlicher und ungewöhnlicher Snack. Die Vielzahl der Optionen ermöglicht es Ihnen, die günstigste und geeignetste Komposition auszuwählen.


Schau das Video: Deko für Salat aus Tomate und Gurke einfach (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos