Rat

Aussaat von Phlox Drummond-Setzlingen

Aussaat von Phlox Drummond-Setzlingen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Phlox common (Phlox) ist ein mehrjähriges Kraut aus der Familie der Sinyukhov (Polemoniaceae). In Russland gibt es nur eine Art dieser Wildpflanzen - Sibirische Phlox. Es wächst in Berggebieten und breitet sich entlang von Schluchten und Bergstufen aus. Sein Hauptlebensraum ist Nordamerika. Es gibt 85 Arten von Phlox, von denen etwa 40 Arten domestiziert wurden. Die Samen einer Wildpflanze kamen im 18. Jahrhundert nach Europa. Gleichzeitig begann ihre Massendomestizierung. Die einzige jährliche Phlox-Art, über die wir heute sprechen werden, ist die Drummond-Phlox, die Sie auf dem Foto sehen.

Geschichte

Ab der Mitte des 18. Jahrhunderts wurde Drummonds Phlox nicht nur in Amerika, sondern auch in europäischen Ländern populär. Dies wurde dank des Reisenden aus England, Henry Drummond, möglich, der im amerikanischen Bundesstaat Texas eine ungewöhnliche Blume entdeckte und schickte seine Samen an seine englischen Verwandten, die außergewöhnliche Pflanzen lieben. Experimente und Experimente mit Blumen wurden weiterentwickelt. Als Ergebnis wurden verschiedene Sorten von einjährigem Phlox erhalten, die sich in Farbe und Form der Blüten unterschieden.

Das Wort Phlox wird aus dem Griechischen als "Flamme" übersetzt. Wenn Sie diese beiden Wörter kombinieren, erhalten Sie - die Flamme von Drummond.

Viele Jahre sind seit der Entdeckung der wilden Form der Drummond-Phlox vergangen. In dieser Zeit haben Züchter, die Pflanzen anbauen, bedeutende Ergebnisse bei der Entwicklung neuer Sorten erzielt. Ungefähr zwei Dutzend Namen von Drummonds jährlichen Phloxen schmücken bereits Gärten und Parks, Blumenbeete und Gassen. Amateur-Blumenzüchter und Gartenlandschaftsarchitekten pflanzen sie in ihren eigenen einzigartigen Kompositionen.

Morphologie

Die Struktur solcher Pflanzen weist Indikatoren auf, die allen Sorten gemeinsam sind:

  1. Wurzel - bildet viele verzweigte Anhänge, stark, oberflächlich.
  2. Die Stängel sind aufrecht, klebrig und verzweigt und mit kleinen, spärlichen Haaren bedeckt.
  3. Die Blätter sind wechselständig, ihre Form ist länglich-oval oder lanzettlich, haben scharfe Enden, die oberen Blätter grenzen an den Stiel.
  4. Die Bürsten sind breit und dicht, die Blütenhülle hat ein 5-Lappen-Glied, das sich in ein sich verjüngendes Rohr verwandelt.
  5. Drummond Phlox-Blüten sind hell, klein, bis zu 4 cm im Durchmesser, haben eine monochrome Farbe in verschiedenen Farben oder eine Kombination von 2-3 Farbtönen.
  6. Die Frucht ist eine kleine ovale Kapsel.

Die Phlox-Blüte von Drummond dauert lange, beginnend im Mai und bis zum Einsetzen eines schweren Kälteeinbruchs im Oktober. Die Sortenmerkmale von Phlox können sich geringfügig in der Form der Blätter, der Größe, Struktur und Farbe der Blütenblätter, dem Zeitpunkt des Beginns und der Fortsetzung der Blüte unterscheiden.

Sorten

Sorte Phlox Drummond "Caramel": stark verzweigter Busch, erreicht eine Höhe von 40-60 cm, Blüten sind in Karamell gemalt, goldene Farbe, die Mitte der Blüten ist Himbeerkirsche, die Blütenblätter sind trapezförmig, die Ränder sind abgerundet, glatt.

Vielzahl von Phlox Drummond "Chanel": Höhe nicht mehr als 30 cm, gefüllte Blüten, mittelgroß (bis zu 3 cm), blüht dicht, vielschichtige Blütenblätter, verblassen nicht in der hellen Sonne, die Farbe ist fast monochrom in Rosatöne.

Drummond Phlox-Sorte "Twinkling Star": Einer der Vertreter der sternförmigen Sorten, von denen es in Bezug auf die Vielfalt der Blütenblattfarben mehr als ein Dutzend Arten gibt. Die Form der Blume ähnelt eindeutig einem stilisierten funkelnden Stern, dem dreifarbige Blütenblätter sind in viele spitze Lappen unterteilt, von denen einige dünn und länglich sind. Die Größe der Blume beträgt ca. 2-3 cm, aber sie ziehen durch ihre Fülle und ihr ungewöhnliches Aussehen die Aufmerksamkeit auf sich.

Aus Samen wachsen

Alle Drummond-Phloxen vermehren sich nur durch Samen, da dies eine jährliche Ernte ist. Sie können direkt in den Boden gesät werden, wenn der Beginn der Blüte nicht beschleunigt werden muss. Falls gewünscht, wird dieser Prozess erheblich reduziert, aber zuerst werden Sämlinge aus Samen gezüchtet.

Sämlinge säen

Sie beginnen im April mit der Aussaat von Samen. An welchen Tagen der Mondkalender Sie dazu auffordern kann, wählen Sie die Tage aus, die für das Pflanzen von Blumen günstig sind:

  • Der vorbereitete Boden für Blumen wird in sterile Behälter für Sämlinge gegossen, die den oberen Rand nicht um 2 cm erreichen.
  • Befeuchten Sie den Boden mit warmem Wasser und fügen Sie (falls gewünscht) ein wenig Wachstumsstimulans hinzu.
  • Phlox-Samen werden in einer bestimmten Reihenfolge ausgesät oder zufällig bestreut, dies ist nicht so wichtig;
  • Sie müssen die Samen nicht einpressen, sondern gießen das gleiche Substrat mit einer Schicht von 1 bis 1,5 cm Dicke darauf.
  • Es ist besser, durch ein Sieb oder aus einer Gießkanne mit kleinen Löchern zu gießen, damit sich die Samen nicht bewegen und nicht zusammenballen.
  • Nach dem Gießen müssen Sie den Behälter mit Plastikfolie, vorzugsweise schwarz, verschließen, damit das Gleichgewicht der Entwicklung der Wurzel und der apikalen Teile des Sprosses nicht unter dem Einfluss von Licht gestört wird.
  • Täglich wird der Film einige Minuten lang entfernt, um die Pflanzungen zu lüften. Wenn das Substrat trocknet, muss der Boden angefeuchtet werden.
  • Nach einer Woche oder etwas länger, wenn die Keimblattblätter erscheinen, wird der Film vollständig entfernt. Der Behälter kann nun näher am Licht installiert werden.
  • Wenn 2-3 Hauptblätter wachsen, tauchen Phlox-Sprossen und pflanzen jede Pflanze in separate Töpfe.
  • Nach dem Umpflanzen muss einige Zeit vergehen, bis die Phlox-Sämlinge an einem neuen Ort Wurzeln schlagen. Wenn der Sämling dieses Stadium erfolgreich durchlaufen hat, belohnen Sie ihn, indem Sie ihn mit Stickstoffdüngern füttern, um das Wachstum zu beschleunigen.

  • in Zukunft wird die übliche Pflege der Sämlinge durchgeführt: gießen, verwelkte Blätter entfernen, füttern;
  • Um eine üppigere und kompaktere Pflanze zu bilden, wird nach dem Nachwachsen des 6. Blattes die Spitze eingeklemmt.
  • Das Aushärten der Phlox-Sämlinge erfolgt einen Monat vor dem Einpflanzen der Sämlinge in den Boden, wobei sie 1-2 Stunden am Tag an die frische Luft gebracht werden, wobei jedes Mal die Anfangsdauer verlängert wird.
  • Fertige Phlox-Setzlinge können im Mai bei recht warmem Wetter in den Boden gepflanzt werden.

In den Boden säen

Sämlinge werden im April oder Mai in offenen Blumenbeeten oder Gewächshäusern gepflanzt, abhängig von den klimatischen Bedingungen der Region. Wenn es sich um südliche Regionen handelt und Sie es nicht eilig haben, Blumen zu bekommen, werden gleichzeitig Drummond-Phlox-Samen direkt in den Boden gesät. Die Phlox-Blüte beginnt einen Monat später, aber Sie werden vom Prozess des Züchtens von Sämlingen befreit. In diesem Fall empfehlen wir, die folgenden Bedingungen zu beachten:

  1. Wenn Sie die Samen auf einfachste Weise ausgesät haben - indem Sie sie über das Blumenbeet streuen -, verdünnen Sie die Pflanzungen, wenn freundliche Sämlinge erscheinen. Nahe beieinander liegende Samen beeinträchtigen die Entwicklung und Blüte benachbarter Sämlinge erheblich. Entfernen Sie die schwächsten Pflanzen vorsichtig und halten Sie den starken Spross nahe an die Wurzel.
  2. Wenn Sie große Drummond-Phloxen (bis zu 60 cm) und ihre Zwergsorten (bis zu 20 cm) in einem Blumenbeet züchten möchten, tun Sie dies so, dass die großen später die verkümmerten Nachbarn nicht beschatten.
  3. Die Aussaat großer Phloxen sollte einen Monat früher erfolgen, damit sie gleichzeitig mit Zwergpflanzen blühen.
  4. Auf freiem Feld ist es nach den Bewertungen erfahrener Floristen möglich, Drummond-Phlox-Samen vor dem Winter zu säen. Sie vertragen die Überwinterung gut, die Sämlinge sind freundlich und früh im Frühling. In diesem Fall ist eine spezielle Gobelin-Samenmischung sehr gut geeignet. Es enthält Phlox der schillerndsten Farben. Auf dem Foto unten sehen Sie ein Blumenbeet mit solchen erwachsenen Blumen.

Wir bieten Ihnen an, sich das Video anzusehen, das am Ende der Seite veröffentlicht ist. Es zeigt, wie man Drummond-Phlox-Samen richtig sät. Hier erhalten Sie praktische Erfahrung und einige Ratschläge von einem erfahrenen Floristen.

Pflege

Phloxen sind nicht pingelig in Bezug auf die Pflege, sie verursachen keine besonderen Probleme für Gärtner. Sie sollten nur die üblichen Maßnahmen zur Pflege von Gartenpflanzungen befolgen:

  • rechtzeitiges Gießen, wenn der Boden unter den Blüten trocken ist;
  • Unkrautbekämpfung, ständige Entfernung verwelkter Blütenstände, damit die Bildung neuer Eierstöcke nicht gehemmt wird;
  • Lockerung des Bodens für einen besseren Luftstrom zu den Wurzeln der Pflanze;
  • Top Dressing, kombiniert mit Gießen - zweimal im Monat;
  • Krankheitsvorbeugung, Besprühen von Pflanzungen mit Chemikalien von Schädlingen, wenn diese in großen Mengen vorhanden sind.

Floristen und Hobbygärtner führen solche Arbeiten ständig durch, ohne sie als lästiges Problem zu betrachten.

Krankheiten und Schädlinge

Gewissenhafte Hersteller von Saatgut behandeln die Samen vor dem Verpacken in Verpackungen mit Antimykotika. Wenn Sie ihnen nicht vertrauen, können Sie die Sämlinge selbst schützen, indem Sie die Samen vor der Aussaat in eine Lösung aus Kaliumpermanganat behandeln und sie 30 Minuten lang einweichen. Die Lösung sollte nicht hoch konzentriert sein.

Es wird schwieriger sein, Schädlinge, die sich im Boden verstecken, loszuwerden, indem man Phloxen vor oder während der Blüte angreift. Diese schließen ein:

  • verschiedene Arten von filamentösen mikroskopischen Würmern: Wenn vom Wurm betroffene Pflanzen gefunden werden, sollten sie sofort aus dem Blumenbeet entfernt und die Erde mit Chemikalien behandelt werden;
  • Schnecken und Raupen, die die Blätter und Blüten von Phlox fressen: Sie müssen sichtbare Schädlinge von Hand entfernen, das Blumenbeet mit Holzasche, Tabakchips oder Limette bestreuen.

Rat! Vorbeugende Arbeiten werden am besten einige Tage vor dem Einpflanzen von Samen oder Phlox-Sämlingen in den Boden durchgeführt. Hierzu werden frei verfügbare Spezialwerkzeuge verwendet. Folgen Sie dann den Anweisungen auf den Paketen.

Verwendung im Design

Drummonds helle und mehrfarbige Phlox kann im Innen- und Außendesign verwendet werden. Mit ihnen schmücken die Bürger ihre Wohnungen, Balkone und Loggien. Die Eigentümer von Landhäusern und Landgütern verwenden sie bei der Landschaftsgestaltung, wenn sie die Fassaden von Häusern, Wegen und Alpenrutschen dekorieren. Sommerbewohner auf ihren kleinen Grundstücken stellen ihnen auch Platz in Blumenbeeten zur Verfügung. Die Dorfbewohner pflanzen sie in den Vorgärten.

Nirgendwo und niemals wird diese Blume stören, sich nicht über ihr Aussehen aufregen, sondern nur andere mit ihrer Schönheit, ihrer reichlichen Blüte, ihren Regenbogenfarben und ihrem göttlichen Aroma erfreuen.

Wenn Sie ein freies Stück Land haben, auch im Vorgarten unter dem Balkon, empfehlen wir, dort Phlox zu pflanzen, Sie werden es nicht bereuen. Der Duft dieser erstaunlichen Blumen wird Sie am Morgen wecken, Sie aufmuntern und Aufmunterung hinzufügen.


Schau das Video: Rucola anbauen von Aussaat bis zur Ernte Rucola auf Balkon Terrasse Garten anpflanzen pflegen (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos