Rat

Avocado und Crab Stick Salat Rezepte

Avocado und Crab Stick Salat Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Inhalt

  • 1 klassischer Krabben-Avocado-Salat
  • 2 Salat mit Avocado, Krabbenstangen und Ei
  • 3 Salat mit Avocado, Krabbenstangen, Gurke und Ei
  • 4 Salat mit Krabbenfleisch, Avocado und rotem Fisch
  • 5 Rezept für Salat mit Avocado, Krabbenstangen und Mais
  • 6 Krabbensalat mit Avocado und Tomaten
  • 7 Salat mit Avocado, Krabbenstangen und Pilzen
  • 8 Salat mit Krabbenstangen, Avocado und Chinakohl
  • 9 Salat mit Krabbenfleisch, Avocado und Birne
  • 10 Avocadosalat mit Krabbenstangen und Reis
  • 11 Krabbensalat mit Avocado und Seetang
  • 12 Salat mit Avocado, Krabbenfleisch und Mango
  • 13 Fazit

Moderne gastronomische Vielfalt in den Regalen schafft manchmal unglaubliche Kombinationen. Der Krabbenfleisch- und Avocadosalat ist eine gute Wahl für Menschen, die ihren kulinarischen Horizont abwechslungsreicher gestalten möchten. Ein solches Gericht wird selbst Feinschmecker mit seiner Zartheit und seinem exquisiten Geschmack überraschen.

Klassischer Salat mit Krabben und Avocado

In den Kochbüchern finden Sie unzählige Rezepte für die Zubereitung von Avocado- und Krabbenstangensalaten. Einige von ihnen enthalten ganz bestimmte Zutaten wie Mango oder Seetang. Mit einer Vielzahl von Kochoptionen können Sie die auswählen, die Ihren Geschmackspräferenzen entspricht.

Heute ist Avocado eine der beliebtesten Früchte. Die Vorteile wurden von vielen Ärzten und Ernährungswissenschaftlern nachgewiesen. Es ist nicht überraschend, dass Menschen, denen ihre Ernährung am Herzen liegt, versuchen, sie so weit wie möglich in ihre Ernährung aufzunehmen. Darüber hinaus hat diese Frucht einen einzigartigen Geschmack, der jeden Salat zu einem unübertroffenen Meisterwerk der Kochkunst macht. Um ein solches Gericht zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 2 Avocados;
  • 200 g Krabbenfleisch;
  • 1 Gurke;
  • Salatblätter;
  • Schnittlauch;
  • Zucker;
  • 1 Esslöffel. l. Pflanzenöl;
  • schwarzer Pfeffer, Salz;
  • Limettensaft.

Zuerst müssen Sie die Krabben vorbereiten. Bringen Sie dazu leicht gesalzenes Wasser zum Kochen und senken Sie die Krallen oder das rohe Fleisch einige Minuten lang hinein. Wenn bereits ein Fertigprodukt in Dosen vorhanden ist, reicht es aus, die überschüssige Flüssigkeit einfach aus dem Glas abzulassen. Das fertige Fleisch wird in kleine Würfel zerkleinert.

Als nächstes sollten Sie das Dressing vorbereiten. Dazu Olivenöl in den Saft einer halben Zitrone geben. Eine kleine Menge Salz und gemahlener Pfeffer werden zu der resultierenden Mischung gegeben. Fügen Sie dann etwas Zucker hinzu, damit sich alle Zutaten besser öffnen können.

Wichtig! Das Fruchtfleisch muss in kleine Würfel geschnitten und dann mit Limettensaft bestreut werden. Diese Methode verhindert, dass sich der Zellstoff schnell verdunkelt.

Die Schale wird von der Frucht entfernt, dann wird der Knochen entfernt. Die Gurken sollten gründlich gewaschen und dann auch in Würfel geschnitten werden. Die Salatblätter werden in kleine Stücke gerissen. Alle Salatzutaten werden in einer großen Schüssel gemischt und dann mit dem vorbereiteten Dressing übergossen. Das resultierende Gericht hat eine harmonische Struktur und wird Sie mit einem unbeschreiblichen Geschmack begeistern.

Avocadosalat mit Krabbenstangen und Ei

Nach dem Rezept schmeckt das Hinzufügen von Hühnereiern zu einem Salat mit Avocado- und Krabbenstangen zarter. In Kombination mit anderen Zutaten ist der Salat unglaublich zufriedenstellend und sehr nahrhaft. Für das Rezept benötigen Sie:

  • 1 Avocado
  • Verpackung von Krabbenstäbchen;
  • 1/2 Zwiebeln;
  • 1-2 Eier;
  • Mayonnaise.

Eier müssen hart gekocht, dann geschält und in Würfel geschnitten werden. Die Stöcke werden auch in kleine Stücke geschnitten. Die Schale und die Knochen werden von den Früchten entfernt und dann in mittelgroße Streifen geschnitten. Um die Bitterkeit von der Zwiebel zu entfernen, gießen Sie sie einige Minuten lang mit kochendem Wasser, lassen Sie das Wasser ab und hacken Sie sie fein.

Alle Zutaten werden in einer Salatschüssel gemischt, mit Pfeffer und Salz gewürzt. Fügen Sie nicht zu viel Mayonnaise hinzu. Seine Menge sollte ausreichen, um alle Komponenten zusammenzuhalten.

Avocadosalat mit Krabbenstangen, Gurke und Ei

Das Hinzufügen von Gurken zu einem Salat mit Krabbenstangen verleiht ihm Frische. Darüber hinaus mögen es viele Leute, wenn etwas Knuspriges in der Komposition vorhanden ist. In diesem Fall ist frisches Gemüse eine hervorragende Ergänzung - der Höhepunkt des Gerichts. Zum Kochen benötigen Sie:

  • 1 frische Gurke;
  • 1 reife Avocado
  • 1 Packung Krabbenfleisch oder Stangen;
  • 2 Hühnereier;
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer;
  • Mayonnaise zum Anziehen.

Avocados mit Gurke schälen und das Fleisch in Würfel schneiden. Eier werden hart gekocht und dann in kleine Stücke geschnitten. Die Sticks werden in Streifen geschnitten. Alle Zutaten werden in einem mit Mayonnaise gewürzten Topf gemischt. Nach Geschmack salzen und schwarzen Pfeffer hinzufügen.

Salat mit Krabbenfleisch, Avocado und rotem Fisch

Die Verwendung von rotem Fisch in Kombination mit natürlichem Krabbenfleisch ermöglicht es Ihnen, ein Gericht zu erhalten, das von echten Feinschmeckern bis hin zu gewöhnlichen Fischliebhabern geschätzt wird. Um ein solches kulinarisches Meisterwerk zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 100 g echtes Krabbenfleisch;
  • 100 g roter Fisch;
  • 1 Avocado
  • 1/2 Zitrone oder Limette;
  • 1 Esslöffel. Oliven- oder Leinsamenöl.

Schneiden Sie die Meeresfrüchte in kleine Würfel. Die Frucht wird geschält, der ungenießbare Knochen wird entfernt. Das Fruchtfleisch wird fein gehackt und dann mit Fisch und Krabben gemischt.

Ausgepresster Zitronensaft und Öl werden in einem kleinen Behälter gemischt. Schwarzer Pfeffer und Salz werden hinzugefügt. Das resultierende Dressing wird in alle Zutaten gegossen und gut gemischt.

Avocado, Krabbenstangen und Maissalat Rezept

Das Hinzufügen von Avocado zum traditionellen Salat aus Mais und Krabbenstäbchen, ein Muss für jede Mahlzeit, verleiht ihm einen einzigartigen Geschmack. Mit einer solchen Lust können Sie einen erstaunlichen Geschmack eines vertrauten Gerichts erzielen. Zum Kochen müssen Sie folgende Produkte einnehmen:

  • eine Packung Krabbenstangen;
  • 1 Avocado
  • 3 Hühnereier;
  • eine Dose Mais in Dosen;
  • Salz, schwarzer Pfeffer;
  • Mayonnaise.

Die Früchte müssen geschält und dann entkernt werden. Eier und Stöcke werden in kleine Würfel geschnitten. Alle werden in einer großen Salatschüssel gemischt, dann werden Zuckermais, etwas Pfeffer und Speisesalz hinzugefügt. Fügen Sie dann eine kleine Menge Mayonnaise hinzu, die ausreicht, um alle Zutaten leicht zusammenzuhalten.

Krabbensalat mit Avocado und Tomaten

Tomaten geben außergewöhnliche Saftigkeit sowie Helligkeit des Geschmacks. Da das Rezept das Fehlen von Mayonnaise voraussetzt, kann das resultierende Gericht sicher als Beispiel für eine richtige Ernährung angesehen werden. Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 200 g Krabbenfleisch oder Stangen;
  • 2 mittelgroße Tomaten;
  • reife Avocado;
  • 1 Esslöffel. Natives Olivenöl extra;
  • 1 Esslöffel. Zitronensaft;
  • Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer.

Alle Zutaten werden in kleine Würfel geschnitten und dann in einer großen Salatschüssel gemischt. Aus Zitronensaft und Öl wird ein Dressing hergestellt, das in die restlichen Produkte gegossen wird. Das fertige Gericht mischen, leicht pfeffern, mit Salz bestreuen.

Avocadosalat mit Krabbenstangen und Pilzen

Pilze sind eine hervorragende Ergänzung zu fast jedem Gericht. Eine große Auswahl und die richtige Auswahl ermöglichen es Ihnen, das perfekte Gericht sowohl für ein großes Festmahl als auch für ein ruhiges Familienessen zuzubereiten.

Wichtig! In keinem Fall sollten Sie eingelegte Pilze wählen. Der darin enthaltene Essig wird den Rest der Zutaten in der Schüssel überwältigen.

Am besten bevorzugen Sie frische Champignons oder Shitake-Pilze. In einigen Fällen werden frische Austernpilze verwendet. Zum Kochen benötigen Sie also:

  • 1 reife Frucht;
  • Packstäbchen;
  • 100-150 g frische Pilze;
  • 3 Eier;
  • Zwiebelkopf;
  • Mayonnaise zum Anziehen.

Die Zwiebel muss vorher geschält, fein gehackt und dann mit kochendem Wasser übergossen werden - dies verringert die Bitterkeit. Pilze werden in einer Pfanne mit etwas Öl gebraten. Alle Zutaten werden in kleine Würfel geschnitten, in einer Salatschüssel gemischt und dann mit Mayonnaise gewürzt. Nach Geschmack können Sie Salz oder frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen.

Salat mit Krabbenstangen, Avocado und Chinakohl

Peking-Kohl ist seit langem in die kulinarische Welt für seine Leichtigkeit und wunderbare Salatstruktur eingetreten. Es wird mit Krabbenstäbchen kombiniert, um eine hervorragende Balance und einen delikaten Geschmack zu erzielen. Zum Kochen benötigen Sie:

  • ein halber Kopf Chinakohl;
  • Mayonnaise zum Anziehen;
  • 200 g Krabbenstäbchen;
  • 3 Eier;
  • reife Avocado;
  • Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer.

Um das perfekte Gericht zu erhalten, müssen die obersten harten Teile der Blätter vom Kohl entfernt werden. Der Kohl wird in kleine Stücke geschnitten. Fleisch, Eier und Avocado werden in Würfel geschnitten. Alle Komponenten werden gemischt, mit Mayonnaise, leichtem Pfeffer und nach Geschmack gesalzen.

Salat mit Krabbenfleisch, Avocado und Birne

Die Zugabe von Birnen ermöglicht einen besseren Geschmack von natürlichem Krabbenfleisch. Darüber hinaus bietet die Birne einen besonders süßen Geschmack, der in Kombination mit den übrigen Zutaten selbst die anspruchsvollen Feinschmecker überrascht. Um ein solches Meisterwerk vorzubereiten, müssen Sie:

  • süße Birne;
  • 100 g natürliches Krabbenfleisch;
  • Avocado;
  • Gurke;
  • 100 g Hartkäse;
  • Saft einer halben Limette;
  • 1 Esslöffel. Olivenöl;
  • Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Petersiliendill.

Die Früchte werden geschält und entkernt und dann in kleine Würfel geschnitten. Gurke, Fleisch und Käse werden ebenfalls zu Würfeln zerkleinert. Alle Zutaten werden gemischt und mit Olivenöl, Limettensaft, Knoblauch und schwarzem Pfeffer gewürzt. Das fertige Gericht wird nach Geschmack gesalzen.

Avocadosalat mit Krabbenstangen und Reis

Viele Hausfrauen fügen ihrem üblichen Gericht Reis hinzu, um die endgültige Masse zu erhöhen und das Sättigungsgefühl zu erhöhen. Wenn Sie bestimmte Reissorten verwenden, kann das Endergebnis alle Erwartungen übertreffen. Langkornsorten sind die beste Wahl. Die allgemeine Liste der Zutaten lautet wie folgt:

  • 100 g langer Reis;
  • 1 Avocado
  • 200 g Krabbenstäbchen;
  • 3 Eier;
  • Mayonnaise zum Anziehen.

Reis muss bröckelig gekocht und gut abgespült werden. Der Rest der Zutaten wird in kleine Würfel geschnitten, wonach alle Bestandteile des Gerichts in einem kleinen Topf oder einer Salatschüssel gemischt und mit Mayonnaise gewürzt werden. Auf Wunsch können Sie etwas Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen.

Krabbensalat mit Avocado und Seetang

Seetang verleiht dem fertigen Gericht eine ungewöhnliche Note, die sicher alle Liebhaber von Meeresfrüchten begeistern wird. In Kombination mit anderen Zutaten entsteht ein echtes kulinarisches Meisterwerk. Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 200-300 g Seetang;
  • Verpackung von Krabbenstäbchen;
  • eine Dose Mais in Dosen;
  • 3 Hühnereier;
  • Avocado;
  • Birne;
  • Gurke;
  • Mayonnaise.

Alle Zutaten sind fein gehackt. Der Salat wird in Schichten in einem kleinen Topf in der folgenden Reihenfolge gesammelt - Seetang, Avocado, Mais, Ei, Gurke. Jede der Schichten ist leicht gesalzen und mit Mayonnaise bestrichen. Dann müssen Sie die Pfanne so drehen, dass die Algenschicht oben liegt.

Avocado-, Krabbenfleisch- und Mangosalat

Mango, kombiniert mit Sojasauce, verleiht diesem Gericht einen Hauch von asiatischem Geschmack. Das Ergebnis wird alle Erwartungen übertreffen und auch berüchtigten Feinschmeckern gefallen. Für das Gericht benötigen Sie:

  • 150 g Krabbenfleisch;
  • 2 Gurken;
  • 1 reife Avocado
  • 1 Mango;
  • 30 ml Sojasauce;
  • 100 ml Orangensaft.

Zum Dressing Sojasauce mit Orangensaft mischen, Salz ist nicht erforderlich. Alle Zutaten werden in mittelgroße Würfel geschnitten, gemischt und mit dem vorbereiteten Dressing übergossen. Nach Belieben mit einem frischen Minzblatt garnieren.

Fazit

Dieser Salat mit Krabbenfleisch und Avocado ist ein ideales Gericht für ein einfaches Familienessen sowie für ein großes Fest. Mit einer Vielzahl von Kochoptionen können Sie Ihr eigenes Rezept mit einem Twist auswählen.


Schau das Video: Whats Really Inside Fake Crab Meat? (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos